Hotel

Die in der Tourismus-Hotelbranche in vielen Jahren gesammelten Erfahrungen machen das Hotel „Hotel da Gigi“ zu einer der besten und komfortabelsten Strukturen der Gegend, wo die Tradition mit der es gegründet wurde respektiert wird. Das Hotel befindet sich an einem besonders leicht erreichbaren Standort - wenige Meter von der Autobahn A4 Venedig-Triest, von der Bundesstrasse SS 14, vom Bundesbahnnetz sowie den Flughäfen von Venedig und Treviso entfernt. Die leicht erreichbare Lage vereint die Ruhe der naturfreundlichen Gegend und man kann einige der berühmtesten touristischen Ziele wie Caorle, Venedig und Jesolo schnell erreichen. Das "Hotel da Gigi“ ist, außer der Aufnahme eines bemerkenswerten Touristenflusses dank der vielen Badeorte in der Gegend, auch eine strategischer Punkt für Geschäftsleute, da es sich in der Nähe von wichtigen Industrie- und Handelsgebieten befindet.

Die Geschichte

Das Hotel wurde in den 60-iger Jahren von Luigi Gigi Caneo gegründet und nachfolgend in den 70-iger Jahren mit dem neuen Mitglied Bidoggia Milio ausgebaut. Das Hotel ist seit jeher ein Synonym von Gastfreundlichkeit und Respekt für die Traditionen vor Ort und ist eines der exklusivsten und komfortabelsten Hotels des östlichen Venetiens geworden.